Feuer in Bordesholm – Historisches Reetdachgebäude brennt komplett nieder

Feuer in Bordesholm, Wildhofstraße, 16.03.2019 | © Kreisfeuerwehrverband
Feuer in Bordesholm, Wildhofstraße, 16.03.2019 | © Kreisfeuerwehrverband Rendsburg Eckernförde

16.03.2019: Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate brennt im Bordesholmer Land ein historisches Reetdachhaus. Heute morgen wurde die Feuerwehr Bordesholm zu einem Brand in Bordesholm in die Wildhofstraße / Duvendiek gerufen.

Reetdachhaus in Bordesholm brennt

Es ist 04:46 Uhr, als der Notruf bei der Freiwilligen Feuerwehr in Bordesholm eingeht. Die alarmierten Retter aller Feuerwehren im Bordesholmer Land springen aus den Betten, eilen mit ihrem kompletten Fuhrpark in die Wildhofstraße. Das Knistern und Knacken des brennenden Reetdaches ist in der ganzen Straße zu hören. Rauch breitet sich schnell aus.

Zunächst brennt nur der Giebelbereich, doch durch den Sturm kann sich das Feuer schnell ausbreiten und bis ins Erdgeschoß vordringen. Der große Nachteil bei Reetdächern: Sie sind von innen trocken und von außen dicht. So ist es unmöglich, ein Reetdach zu löschen. 

Bei diesem Feuer in Bordesholm erfordert die starke und beißende Rauchentwicklung einen hohen Anteil von Atemschutzträgern, die Menschen der Umgebung werden umgehend aufgefordert, Fenster und Türen zu schließen.

Durch die dichte Bebauung und die enorme Hitze müssen sechs Menschen des Nachbargebäudes evakuiert werden, das brennende Haus selbst ist glücklicherweise unbewohnt. 

Teleskoparm aus Neumünster angefordert

Ein Innenangriff ist aufgrund der schnellen Ausbreitung des Feuers unmöglich, zusätzlich wird von der Berufsfeuerwehr Neumünster ein Teleskoparm angefordert.

Die Löscharbeiten sind erst um die Mittagszeit beendet, für die Nachlöscharbeiten reißt ein Bagger die Hauswand ein, das Reetdach muss komplett abgetragen werden, um alle verbliebenen Glutnester auszumerzen.

Wie durch ein Wunder wird ein Nachbarhaus nur leicht beschädigt. Verletzt wird bei diesem Feuer in Bordesholm niemand.

Vielen Dank an die Menschen, die sich ehrenamtlich in der Feuerwehr engagieren und damit in hohem Maße für unsere Sicherheit sorgen. Wie wichtig Engagement von jedem Einzelnen ist, zeigt wieder einmal dieser Einsatz.

Schreib uns Deine Meinung